Newsletteranmeldung

Missionsfreizeit in Afrika –Rundreise Togo/Burkina 2020

NEU! - von Lomé/Togo nach Kyon/Burkina und zurück

10.01.2020 - 25.01.2020

Wir fliegen nach Lomé und machen uns von dort auf den Weg in den Norden zu Gemeinden und Projekten quer durch Togo – bis wir dann in Kyon/Burkina Faso bei Pastor Modeste ankommen.

In Nord-Togo werden wir Gemeinden kennenlernen, die erst kürzlich gegründet wurden. Auch ist die landschaftliche Kulisse einzigartig und wir werden auch Deutsche Geschichte in Togo erfahren.

Auf dem Weg werden werden wir auch den Sarakawa-Nationalpark besuchen und Elefanten, Zebras, Antilopen und Affen sehen.

Wir erleben in dieser Zeit Missionsarbeit mitten in animistischer Kultur und den harten Lebensbedingungen in der Sahelzone.

Wir werden oft in Zelten(Moskitoschutz) schlafen und in einfachen Unterkünften und relativ einfach leben. So ist es uns möglich, die afrikanische Kultur und die Menschen sehr tief kennenzulernen. In gemeinsamen Gottesdiensten und Einsätzen unterstützen wir die Missionsarbeit vor Ort.

Teilnehmer werden ermutigt und gestärkt durch das Vorbild und die Andachten unserer einheimischen Pastoren.

Unsere afrikanischen Pastoren freuen sich jedes Jahr auf den ermutigenden Besuch aus Deutschland und laden sie herzlich ein mit uns vorbeizuschauen und mitzuarbeiten.

Mindestteilnehmer: 8

Politische Lage

Die politische Lage ist in den besuchten Regionen im Moment für Touristen stabil – kann sich jedoch auch jederzeit verändern.

Eine Änderung des geplanten Tourverlaufes durch die Reiseleitung ist daher auch kurzfristig möglich.

Kostenbeitrag

Der Selbstkostenpreis richtet sich hauptsächlich nach den Flugpreisen und beträgt  1490.- €.

Vor der Reise kommen noch Kosten für die Malariaprophylaxe, Visa (ca. 120.-€), und Ausrüstung (Zelt, Luftmatratze etc) hinzu.

Während der Reise kommen noch Kosten für Eintritte/Besichtigungen, Getränke und evtl. 3-4 einfache Restaurantbesuche dazu.

 

Vorbereitung

Es gibt ein Kennenlern- / Infotreffen am Vorabend unseres Missionsfestes am 2.11.2019 im Brasileiro in Königsbach.
An Impfungen ist zurzeit nur die Gelbfieberimpfung vorgeschrieben. Außerdem ist eine Malaria Prophylaxe unbedingt erforderlich.

Reiseleitung

Georg Stoll (Missionsleiter),
Telefon: 07032-7970884

Mindestalter
18 Jahre

Weitere Missionseinsätze